Der neue Stiftskirchenführer ist nun im Oktober 2018 erschienen !

Das 96 Seiten umfassende Buch wurde verfasst von der Kunsthistorikerin Dr. Michaela Bautz.
Es ist wissenschaftlich fundiert und dennoch allgemeinverständlich geschrieben, dazu handlich und übersichtlich.

Auf einer Ausklappseite ist der Grundriss der Kirche mit Nummern zu den Stationen des Rundgangs versehen, die zum leichteren Wiederfinden auch im Text hervorgehoben sind.
Nach einer Einführung zur (Bau-)Geschichte wird die Stiftskirche von außen betrachtet, danach werden Architektur und Ausstattung des Innenraumes erläutert.
Eine Zeittafel und Literaturhinweise ergänzen die Beschreibungen und Hintergrundinformationen.

Das Buch ist reich bebildert und nimmt den Leser mit auf eine Entdeckungsreise, denn es werden viele Details hervorgehoben, die dem flüchtigen Betrachter sonst leicht entgehen könnten.

„Die Herrenberger Stiftskirche. Eine Entdeckungsreise“ ist in der Stiftskirche, im örtlichen Buchhandel und über den Verein zur Erhaltung der Stiftskirche Herrenberg e.V. zum Preis von Euro 9,90 erhältlich.